Hartz IV-Kritikerin Inge Hannemann in Kiel

Inge Hannemann, freigestellte Jobcentermitarbeiterin aus Hamburg, bekannt geworden durch ihren Widerstand gegen die Sanktionierungen von Hartz IV – Empfängern, kommt am Donnerstag, den 27. März 2014 nach Kiel. Um 19 Uhr wird sie im Hörsaal 10 (großes Hörsaalgebäude) der FH Kiel von ihren Erfahrungen berichten und darlegen, weshalb Hartz IV ihrer Überzeugung nach menschenverachtend und verfassungswidrig ist. Zu Beginn gibt Prof. Christian Brütt, Armutsforscher an der FH Kiel, eine kurze Einführung zum Thema „Hartz IV und die neoliberale Wende in der deutschen Sozialpolitik“. Im Anschluss an die Vorträge wird es Gelegenheit für Diskussion und Fragen an Frau Hannemann geben. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt kostenlos.

Kurz notiert: Donnerstag, 27. März 19:00 – 21:00, FH Kiel, Sokratesplatz 1, 24149 Kiel (Hörsaal 10 – großes Hörsaalgebäude)

Quelle: Heinrich Böll Stiftung Schleswig-Holstein

Advertisements

Kiel: Sozialpolitisches Hearing 2011 „Altersarmut“!

Am 08.12.2011 in der Zeit von 16.00 bis 18.30 Uhr findet im Wissenschaftszentrum Kiel in der Fraunhoferstraße 13, 24118 Kiel das „Sozialpolitisches Hearing 2011“ zum Thema „Altersarmut“ statt. Die Veranstaltung ist öffentlich. Näher Informationen finden sich im Veranstaltungsflyer.

Rechtsanwalt Helge Hildebrandt, Holtenauer Straße 154, 24105 Kiel, Tel. 0431 / 88 88 58 7


Bildungspaket im Migrantenforum – Dienstag, 5. Juli, um 17 Uhr!

Vor der Sommerpause trifft sich das Kieler Forum für Migrantinnen und Migranten noch einmal am Dienstag, 5. Juli, um 17 Uhr im Magistratssaal des Rathauses. Im Mittelpunkt der Sitzung steht das Bildungs- und Teilhabepaket. Laut aktuellen Medienberichten werden die Unterstützungsangebote für Familien mit Kindern nicht in dem Maße genutzt, wie es sinnvoll und wünschenswert wäre. Dies trifft auch auf Migrantenfamilien zu, bei denen der Zugang zu Informationen noch schwieriger sein kann oder Unsicherheiten bei der Beantragung die Hürden vergrößern. Caprice Sturm aus dem städtischen Sozialdezernat informiert im Forum unter anderem darüber, um welche Leistungen es geht, wer sie erhalten kann und wo und wie sie zu beantragen sind. Interessierte Gäste sind zur Sitzung herzlich eingeladen. Nach der Sommerpause trifft sich das Forum wieder am 6. September.

Weitere Informationen zum Forum gibt es im Internet unter http://www.migranten-forum-kiel.de oder bei der Geschäftsführung im Referat für Migration, Telefon 901-2433, E-Mail referat-migration@kiel.de.

Für den Terminkalender:

Dienstag, 5. Juli

Kieler Forum für Migrantinnen und Migranten: 17 Uhr Sitzung mit Schwerpunkt Bildungs- und Teilhabepaket; Magistratssaal des Rathauses, Fleethörn 9.

Quelle: Pressedienst der Landeshauptstadt Kiel


Info-Veranstaltung zu Hartz IV am Dienstag, den 21.06.2011, 19.00 Uhr in der Sozialkirche Gaarden!

Das Informationsangebot richtet sich an Bezieher und Bezieherinnen von Leistungen nach dem SGB II (ALG II) und SGB XII (Grundsicherung). Im Anschluss an einführende Informationen besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und von eigenen Erfahrungen mit Jobcenter und Grundsicherungsbehörde zu berichten.

Veranstaltungsort:

Sozialkirche- Gaarden, St. Matthäus-Gemeinde

Stoschstraße 58

24143 Kiel

Themen werden voraussichtlich sein:

– Neue Verfahrensvorschriften

– Wohngeld und Kinderzuschlag

– Erreichbarkeitsverpflichtung / Ortsabwesenheit

– Kosten des Umgangsrecht

– Auszubildende

– Einkommensanrechnung

–  Berechnung der neuen Regelsätze

– Neues Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche

– Art der Leistungserbringung

– Sanktionen, §§ 31-32 SGB II n.F.

– Kosten der Unterkunft, §§ 22 ff. SGB II n.F.

– Kosten für die Warmwasseraufbereitung

– Kosten der privaten Krankenversicherung

– Datenschutzrechtliche Änderungen

– Sonstiges in Kürze

Referenten sind die Rechtsanwälte Helge Hildebrandt (Kiel) und Carsten Theden (Schleswig, Kiel).

Eine Informationsveranstaltung der Sozialkirche Gaarden in Zusammenarbeit mit dem

Verein für soziale Gerechtigkeit-Kiel (V.i.S.d.P.: Detlef Hackethal, Sophienblatt 42a, 24103 Kiel)